Schule & Wirtschaft Radeberg

Brückenprojekt des LIONS-Clubs Radeberg

Übersicht der aktuellen Themen

Am 20.09.2017 wurde in der Pestalozzioberschule die“ Minipesta“ der Öffentlichkeit vorgestellt.

Am 20.09.2017 wurde in der Pestalozzioberschule die“ Minipesta“ der Öffentlichkeit vorgestellt.
Unter sachkundiger Leitung und Anleitung von Herrn Hofmann, einem Tischler, der an der Schule das Ganztagsprogramm Holzgestaltung verantwortet hat , wurde das Schulmodel maßstabsgerecht nachgebaut. Von 2008 - 2017 haben Schüler über Schulgenerationen Liebe und Fleiß in die praktische Umsetzung gesteckt.

miniPestaDer Lionsclub Radeberg in Person seines AK Schule&Wirtschaft hat schließlich mit seinen Kooperationspartnern für den erforderlichen Rahmen gesorgt
Das Podest wurde in der Epilepsie Kleinwachau unter Leitung von Herrn Richter gebaut, von der Firma APP – Fensterbau kam die vandalensichere Glashaube
herzlichen Dank an unsere beiden Partner.

Schulplaner 2017/18

Man kann es schon eine gute Tradition nennen, wenn es im Schuljahr 2017/18 zum 5-ten Male das Radeberger Hausaufgabenheft kostenfrei alle Schüler ab der Klassenstufe 5 gibt. Der Name hat sich geändert. Unsere „Kunden“, also eben diese Radeberger Schüler wollten es „Schulplaner“ nennen und das haben wir natürlich respektiert.

schulheft 2017 2018 600Wir, der Arbeitskreis Schule&Wirtschaft des Lionsclub Radeberg, haben gemeinsam mit den Nutzern unter Einbeziehung von Lehrern und Eltern dieses Heft gestaltet und über die Jahre immer weiterentwickelt. Neben seiner Hauptrolle als gutes Gewissen über Zeit und Aufgabenerledigung wird dieses Heft genutzt um den Schülern und auch Ihren Eltern Informationen zu den Jahresereignissen der Studien- u. Berufsorientierung zu geben.

Weiterlesen: Schulplaner 2017/18